Die eigenen wahren – und das sind schlicht die natürlichen.. — Ichs wieder in sich achse-einen, nach all der Bruchwesen- und deren Auswürgungen in den Raum, den Naturraum und gezielt in unsere Wesensräume auch noch-Mißbildungen, die wir mitzuleben trachteten. Ohne es zu „Erdmensch-„wissen….

08.06.2024

 

ich will das einschränken: nicht erde-geeignete Denkformen, die wir in unsere Feinstrukturen als Naturraummitleben einbauten.. da nicht als AusWesenEntstanden-unterschieden, wobei das eben NICHT erdebegabte – erdegeeignete – erdewahrfähige – wie auch immer: HIER FEHL!!!!..e Wesen und deren Sichhierhereinmontierungen oder Hierhereinverlierungen.. ihr Denkklumpert als TReibminen hier, im Wirnaturraum, der ALLES ins Leben mithereinnimmt,

 

was bei diesen Seltsamdegenerierten, und ich SAGE DAS JETZT HIER EINMAL!!____ warum? Ganz einfach: es gibt auf allen Schwingungsgrundlagen immer auch Wesen, DIE SICH SEHR WOHL B-zunehmenverstehen, zu benehmen somit! Die Schallen achten, die Raum sanft gehen oder auch an sich halten und so fort.

 

Also DAS GESAMTE GEKEKKERE dieser Bruchwesentruppe

IST VOLLPUR NONSENSE!

Die mögen hochimitativ sein, aber kaum nehmen wir deren als Wirgeschehen herein, knatteln wir gegen Wände, die es warh nicht gibt, VERENDEN DARAN aber sehr wahr.

 

Also hier ist eine Egotisierungsgiftigkeit unterwegs, der echt einmal kosmosweit das Fell über die Ohren zu ziehen ist. UND ZWAR RAUMEND, also wer immer mit Fetzen dieser VER-8-ungsschrottereimorscherie antattlt.. WIRD KNALLHART freundlich ausgelacht. NICHT belehrt.. denn wir brauchen unsere Lebenszeit für Gedeihliches, der Erde zuliebe, einander wertschätzend und überhaupt!

 

Und wenn Mordonanierer, denn das zu tun, onaniert man schon vorbereitend die verderblichen, anderen, Umstände.. UM Mitleid flehen..

 

dann bitte, denken wir daran, daß der Kosmos und das Werdeströmen NICHT ZU HEISZ gewaschen worden sind, und damit verfilzt auf Miniaturräumlein.. sondern daß es eine UNMENGE RAUM GIBT, in welchem Anderwesen gaaaaanz laaaangsam lernen können, wie man wieder in Wirwilligkeit, WAS VERGIFTEN UND SO WEITER IN SICH DAUERMISCHMASCHIENEN als „Leben“, nun eben einfach n i c h t  i s t !

 

Wir haben viele Mischwesen=

 

Ich würde einmal, wenn wir ins echt Feinstofflichhandwerkliche gehen wollen: nur sehr scheinbar und anscheinend.

 

Wobei, nebenbei: die Unterscheidung feinstofflich.grobstofflich kunstdeppert der Klasse 1A ja sein nur kann, also ist… DENN WER SETZT DAS WO BITTE AN? Denken.. immer noch absolute Geheimtat. Warum klappt bei vielen das Denken so gar nicht? Einfach! Weil ich fühlströmen und fühllauschen mich nur da lasse, wo es in meinen Hirnkäfig paßt, ALSO NICHT UND NIE SO, wie ich wesenswahr Wesen aber bin!

Die Ursächlichkeit liegt in meinem, unserem entstehungsstrukrengebinde! WIE WIR MENSCHEN hier überhaupt erst w-erden, also uns hierhereinwarmwerkzeuglich aufbauen, DAS AUCH NUR eine ganz kleine Strecke gegengehebnd, fühldenkend, SAGT MIR SCHON, wo ich und wie ich mir selbst entgegenzuwachsen habe, um wahrer zu zukunften, zu sein laufend, in der Jetztnabe, in der ich mich nicht als hirnkeil benehme, der sich da irgendwie hineinrammt.. sondern welche ich, mutig, das gibt man gerne zu!!, durchströmen lasse, als der Raum mit den Darinfließkörpern und -feldern auch, die ich achsen darf, durchströmen lasse, WISSEND, diese Heilige Raumwebe macht lediglich: mich lauter wahrer und wahre, da DER RAUM ja meinen gesamtentwurf, damit auch meine „Zukunftsbegabungen, mein Auffaltbares kennt! RAUM KANN DAS NICHT NUR MIT DEM PETERSILSAMEN! Die Petersilie wird dabei vom Auffaltungswehen Raum ebenso erfaßt wie un semino di prazzamolo! Was uns wunderbar sagt, Echtes geschieht im und aus dem Klang tieferer Werdegewebe, womit wir beim Begriff Natur wundershcön angelangt wären, dem Geburtenden, denn das Gebärende wollen wir uns für uns behalten, denn bei uns ommt Herz ins Spiel, also der All-Einklang im Warmeinzelmenschlichen auch noch, eine wundervolle Sonderform der restlos unverstanden „Source“.. da die ist und in Weisen ist, die sich alle diese Source-Kiffler nicht vorstellen können.. DENN FÜR JENE ist SOurce immer woadners.. da kann man hingehen, da kann man davon weggehen.. wie alle Sünder und IchDIOten.. es ist schon, mit VErlaub, kitschig deppert, aber gut. WER DEN BEGRIFF RAUM nicht schafft, nicht in sich hineinbiegen kann, daß NICHT WIR WESEN die Korne der Schöpfung und damit die Schöpfung wurscht oder maximal unser SPielzeug ist… blabla.. sondern daß WIR im Werdeströmen das laufend in unendlich viele Raumqualitäten umlastet, damit diese hochkomplexen „Lebensräume“ tragfähiges Bestehen zu kraften imstande sind.. FIXES.. also

 

wollen wir darein auch kúrz abbiegen? Scheinbar Festes entsteht durch Zeitströmungenbündelung. St.Ein fließt weit langsamerwellend als zum Beispiel Gras oder wir. Und indem man alles das, inklusive der – danke! – Putzfrauen im Stephansdom für das Kurzwellige UND ACHSENDE! Was eine Eigenwelligkeitsgraduierung ist.. wie das Rotieren der Erdewesenheit… /mehr oder weniger ist es die handlungsfähige Kugel! Bewegtheit ergibt immer Eingegestaltung der Wahrmitgestalt.. der Tropfe zum Beispiel, des uns ebenfalls übergeordneten, als Raumgebilde, Wasserwesens, ist soetwas in herrlich anschaulicher, wunderschöner Art!! Wasser kann jederzeit einen und einzeln, ist also höher=tiefergradig beweglich als Wir Wesen UND KANN dadurch uns bewegen, WAS UNS GUT TUT!!! Raumwebe TUT GUT! alles das trägt uns.. ES IST UNSERE LAUFENDE WIEGE! Ohne daß.. brächte es nichts nicht einmal zum Fossil. Bewegung, kosmische und der Planeten und Galaxien… spielt die Erde mit als „Wasser“! Sag ich einmal, und wahr ist es überdies. Etsch amal… so.//

Woraus folgt, ich ersuche: im Webendströmen SO STARK STABILDE Wiederholungsteilströmungen zu bündeln, daß Sie morgen wieder auf dieselbe Straße treten können.. DIESE Zeitgebildebündelung.. ist die eigentliche Raumauffaltungskunst.. daß Raum frei durch GEilbde strömen kann, DIESE GLEICHZEITIG erhaltend, und nicht „wegspülend/auflösend“. Und wir Menschen erleben das als anbauen und bauwerken, und Handwerk. Nicht zartere Gebilde erlebt und faßt der Kompponist, der sich Musik, das verhauchende  Wirwissennichtwie, schon empfindet, ehe Instrumente es „HIER-MACHEN“ <<<.

 

Blödsatz:

Die Dinge liegen, wie sie liegen. Und ob und wie man sich dazuklegt, entscheidet sehr stark über deren weiteren Bestand und Entwicklung.

Ein Hitler allein.. ist schnell festgenommen und als Mörder 1 Menschen hinter Gittern: der echt rechten Behausung für derartig Wirdanebene. Für die entsprechende Wesenmasse.. ist wohl der Kosmos um eine schöne Abweltung zu ersuchen. Es haben ja doch eine Menge Bruchwesen und Waberhalluzinatoren Beruhigung zu finden, da Ruhe ja in ihnen ausgetreten dauernd wird.. die sind alle auf Dauererregung.. Ichichichnurdurchmich.. so in diese Richtung.. Special Ones da nicht we-natural. Tja.. war blöd, bei denen SO HART mitzumachen, aaawà.. Vernünftigkeit strömt die Natur immer wieder in ihre Echtgefäße mitein, manchmal hat sie haftig zu spülen, gar keine FRagen, ja!!

 

Scheinmenschen, die für ihr Hirnäquivalent viel zu viel Geld horten, starrhalten oder fehlausebben „können“ – GELD, daß keine dieser Korkfettln jemals auch nur irgendwie selbst erwirtschaftet, also DURCH’S Ich entstehen lassen hätte!! — –> „HABEN, wie Bill, die REchnung, gates, portaliert. Nun ja, wenn wir sie sich nun zeigen haben lassen, darf man ihnen, was ehrend und dankend zwischen uns fließen soll, also natürlich,denen wohl wieder fassl-abgschlag’n werdn.

Deine ErdeMITmöglichkeiten __ dein Geld, das du in unendlich vieles eintauschen kannst — sollte inetwa im Gleichgewicht stehen zu deinem Erdeverstehen und deinem DasLebenLieben. Wo nur blödsinnigeste Haßfigürln sich geldvollsaugen, was nicht das Schlimmste wäre, ABER WAS SIE DAMIT in der Erde geschehensmehren.. DAS IST RESTLOS DER GRUD, hier NICHT gro´zügig zu sein, denn die Erde ist eine. Und viele weitere Naturreiche leiden mit darunter, wenn wir solchen aufgedunsenen Egoblasesackln, in denen oft dann noch weitere blöde Geistlose nisten.. ihren Erde-Go, Geld, lassen. ALLES DAS sind ekeligst zusammengeraubte Drecksgelder aus Erdeleid. ES GIBT ECHTE EHRENGELDER, die liegen dann aber arbeitend und wahrend, also mitwahr. Es darf unbedingt enomra Tüchtigkeits-und Dankgelder zu Menschenwesen, deren Handen, geben!! VOLL GUT! Nicht aber, wie gesagt, sind Summen und Summenwaltung völlig luckerten Flichkkesseln zu überlassen, in denen noch Gierigere sich dazumitkochen. Nein. FÜR GELD heißt, wir Bürgerschaft dafür bürgen, daß es erdegut regnet, wo Bedarf entsteht, oder Freude. Und daß es wie Wasser gut zwischen uns ebenfalls Ernstgegebenes ehrt. Vergelt’s Gott, der geneigte Raum, und ich bedank‘ mich auch damit!!

 

Die Engelegenheiten aller anderen „zu tun zu haben“, zeigt nicht nur Bill Gates als VOLLDOPPELNULLÜBERFORDERTER.. die Erdebevölkerung morden. Na, ganz reizend. Dürf’ma Ihnen noch unsere Verquetschtn dazuleg’n für so heres Geldgebaren, ja? Nein? WIR LEGEN SIE UND IHNEN, das kein Handwerk und nicht einmal Erde , je wahrwar.  Wir sind spät dran? Tja, das liegt an so einigem, das wir uns auch grad überlegen. Richtig.

 

Gelegentlich geistvoll?

„Sie sind …daran erkrankt!!“ „Oh ja, also ist mein Körper gerade dran, DAS zu heilen…“

Keine Kommentare.